„Auf geht’s Baskets … kämpfen und siegen!“

Foto.

40 Schülerinnen und Schülern zweier Sport-Grundkurse der Jahrgangsstufe 11 verstärkten die Fans des Basketball-Bundesligisten Telekom Baskets Bonn im europäischen Wettbewerb gegen die spanische Spitzenmannschaft Iberostar Tenerife. Sie profitierten von dem großzügigen Angebot des Vereins, Schulen im Rahmen einer Ticket-Patenschaftsaktion Freikarten zukommen zu lassen.

Dank der Kenntnisse der ersten Grundlagen des Basketballspiels aus dem Sportunterricht konnten die Schüler schon beim Aufwärmen die Athletik und Technik der Profisportler bewundern. Noch überraschter waren sie darüber, wie intensiv und kraftraubend die 40 Minuten reine Spielzeit auf solch hohem Niveau sein können. Dazu kam noch, dass dieses Spiel außerordentlich spannend war und beim Spielstand von 82:82 in eine fünfminütige Verlängerung ging, welche die Heimmannschaft dann unglücklicherweise verlor. Dennoch tat die 92:97 Niederlage der Stimmung und dem positiven Eindruck keinen Abbruch, so dass einige Schüler spontan beschlossen, zukünftig Heimspiele des Basketball-Bundesligisten zu besuchen.

Zurück