Newsletter 025 – SJ 2020/2021

Newsletter 025

Liebe Eltern,
die erste Woche der Schulschließung ist vorbei und wir hoffen alle, dass der Fernunterricht einigermaßen rund läuft. Wie Sie sicherlich alle aus der Presse erfahren haben, gab es große Probleme mit den landeseigenen Plattformen und Servern, die hoffnungslos überlastet waren. Ominöse Hackerattacken erschwerten zudem die Funktionalität.
Am Are-Gymnasium sind wir erfreulicherweise unabhängig von der Lernplattform Moodle, so dass unsere SchülerInnen ohne Probleme Zugriff auf unsere schulinterne Plattform hatten. Wir hoffen, dass das reibungslos geklappt hat. Negative Rückmeldungen erreichten uns jedenfalls nicht.
Auch in den beiden kommenden Wochen werden wir komplett im Fernunterricht bleiben. Hier der Fahrplan für den Januar 2021:
Der Lockdown wird bis Ende Januar verlängert.
Bis zum 22.01.2021 (3.KW) bleiben alle SchülerInnen im Fernunterricht. Der Lernraum für SchülerInnen der Klassen 5 – 7 bleibt in Betrieb.
Im Zeitraum vom 25.01. – 29.01.21 (4. KW) soll möglicherweise Wechselunterricht für die Klassen 5/6 eingeführt werden. Alle übrigen Jahrgänge bleiben im Fernunterricht. Die genaue Entscheidung darüber möchten wir erst treffen, wenn sich kommende Woche das weitere Vorgehen im Februar abzeichnet. Wir informieren Sie sofort über neue Entwicklungen.
Sollten Sie Probleme haben, dann lassen Sie es uns wissen. Gemeinsam werden wir sicherlich Lösungen finden können. Es ist für uns alle eine äußerst schwierige Zeit, die wir nur gut überstehen können, wenn wir uns gegenseitig unterstützen.
Ich wünsche Ihnen einfach alles Gute und bleiben Sie gesund!
Mit herzlichen Grüßen
Heribert Schieler

Zurück