Polizei besucht Streitschlichter und die Zivilcourage AG

Nachdem unsere neuen Streitschlichter und die Teilnehmer der Zivilcourage AG im ersten Halbjahr u.a. durch einen Besuch des WEIßEN RING Grundlagen der Streitschlichtung und der Zivilcourage erlernt haben, konnten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Fr. Kleinhans, Fr. Krieger und Hr. Schüller erneut einen Gast am Are-Gymnasium begrüßen:

Frau Theis vom Polizeipräsidium Koblenz gestaltete am 8. & 15. Januar zwei AG Sitzungen, in denen die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein kleines Notfall-Training durchliefen, sondern auch anhand von verschiedenen Kurzfilmen diskutierten, wie man sich in Gefahrensituationen als Zeuge couragiert zu verhalten hat.

Vielen Dank an Frau Theis, die mit Ihrer offenen, mitreißenden und lockeren Art die beiden AG Sitzungen zu einem spannenden Lernerlebnis machte, das allen Teilnehmern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weitere Informationen zum Zivilcourage Projekt der Polizei: https://kriminalpraevention.rlp.de/de/unsere-themen/projekte/wer-nichts-tut-macht-mit/

Zurück