News Juli 2014

Erfolgreiches Abschneiden beim Kreisjugendsportfest

Für herausragende Leistungen beim Kreisjugendsportfest zu Beginn des Monats wurden Sarah Gilles (Mehrkampf), Joshua Herke (Weitsprung), Simon Gilles (Hochsprung, 800m), Lukas Halbmann (Kugel) und Ronin Anthonipillai (Weitsprung) geehrt. Sarah, Simon, Joshua und Lukas werden den Kreis im September beim Landesjugendsportfest in Mayen vertreten.

Weiterlesen …

Beeindruckende Vielfalt am Tag der offenen Tür

Es war ein Sommerfest nach Maß, das am Schuljahresende Schüler, Eltern, Ehemalige, Lehrer und Interessierte am Are-Gymnasium feiern konnten. Blauer Himmel, gutgelaunte Menschen und bunte, ansprechende Präsentationen und Ausstellungen gaben dem Schulmotto „lernen, erleben, gestalten“ ein Gesicht.

Weiterlesen …

FranceMobil

Auch in diesem Jahr hatten die Fünftklässler des Are-Gymnasiums die Qual der Wahl: Latein oder Französisch in der Klasse 6? Für die SchülerInnen, die das Fach Französisch für das nächste Schuljahr gewählt haben, gab es zum Schuljahresende eine zusätzliche Motivation. Auch in diesem Jahr ist es den Fachvorsitzenden des Fachs Französisch, Frau Katja Kohler-Golly und Frau Sandra List, wieder gelungen, das FranceMobil als Gast am Are-Gymnasium begrüßen zu können.

Weiterlesen …

Förderverein stiftet einen iPad-Wagen

Der Vorsitzende des Fördervereins Erek Gaudian, übergab einen Wagen mit 16 iPads an die Schulleitung des Are-Gymnasiums. Schulleiter Hans-Dietrich Laubmann und sein Stellvertreter Heribert Schieler bedankten sich im Namen der Schulgemeinschaft für diese hohe Spende im Wert von circa 8500 Euro, die zur Erweiterung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler führen soll. Die Schule kommt damit einer Anforderung der heutigen Gesellschaft nach, Schülerinnen und Schüler verantwortlichen Umgang mit den digitalen Medien zu lehren.

Weiterlesen …

Schatzsuche mit GPS

Der Wunsch vieler Ganztagsschüler nach einer Geocaching-AG konnte endlich für die Jahrgangsstufen 5–8 im 2. Halbjahr 2014 erfüllt werden. Geocaching ist eine auf Satelliten gestützte Schatzsuche, die mit Hilfe des GPS (globales Positionsbestimmungssystem) funktioniert und deren Ziel es ist einen Geocache (aus dem englischen „geheimes Lager“/ Versteck) zu entdecken.

Weiterlesen …

Segel- und Surfexkursion

Mit der einwöchigen Segel- und Surfexkursion an den Ratzeburger See sollten die meisten Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Sport des 10. und 11. Jahrgangs des Are–Gymnasiums Bad Neuenahr unbekanntes Terrain betreten.  
Vor allem bei den Seglern war der Respekt entsprechend nicht gering, als es kurz nach der Ankunft nach einer kurzen Einführung hieß: „In die Boote und Leinen los“! Dank der fachkundigen Anweisungen ihrer Segellehrer legten die Schülerinnen und Schüler mit ihren „Jollen“ (3 Pers.) und „Falken“ (4 Pers.) rasch ab, um mit den Booten aus dem Hafen zu steuern, die Segel zu setzen und erste vorsichtige Segelmanöver auf dem See zu versuchen.

Weiterlesen …

Shakespeare – fesselnd und kurzweilig – einfach „Theater Total“

Das Theater Total Team gastierte mittlerweile schon traditionsgemäß zum 15. Mal in der Vinxtbachhalle. Aufgrund der großen Nachfrage gab es in diesem Jahr erstmals fünf Vorstellungen, davon zwei speziell für Schulklassen. Eine dieser Vorstellungen besuchten die Schüler der Deutsch-Leistungskurse des Jahrgangs 12, die bereits im letzten Jahr große Freude an der Darbietung von „Faust Eins“ gehabt haben.

Weiterlesen …

Are-Gymnasium erhält RWE-Energiesparkoffer

Im Rahmen des RWE-Schulwettbewerbs „Energie mit Köpfchen“ wurde dem Are-Gymnasium am 23. Juni ein Energiesparkoffer von der RWE durch Herrn Gerhard Retterath überreicht.

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Naturwissenschaften der Klassen 9a–9c freuten sich zusammen mit der Fachlehrerin Nina Heßler und dem stellvertretenden Schulleiter Heribert Schieler über den Inhalt des Koffers.

Weiterlesen …

Big Challenge

An dem bundesweiten Englischwettbewerb nahmen insgesamt 184 Schüler des Are-Gymnasiums unter der Koordination von Lisa Steinfort so erfolgreich teil, dass insgesamt 16 Schüler zu den besten 100 Schülern ihrer Jahrgangsstufe in Rheinland-Pfalz zählen. Besonders bemerkenswert ist die Leistung von Anne-Catherine Simeit: Sie ist Landessiegerin in Rheinland-Pfalz und bundesweit erreichte sie den 8. Platz von 26.000 Schülern der Stufe 8.

Weiterlesen …