Liebe Eltern des Are-Gymnasiums,

wie Sie einem Newsletter von Herrn Schieler entnehmen konnten, wurde der neue Schulelternbeirat (SEB) des Are-Gymnasiums vor kurzem neu gewählt. Inzwischen hat die erste Sitzung des SEBs stattgefunden und ein Ergebnis dieser Sitzung sehen Sie gerade vor sich – die SEB-Info 1/2021

Auch wir sind für Sie ein weiterer Ansprechpartner des Are-Gymnasiums und werden Sie daher in etwas größeren zeitlichen Abständen als die Schulleitung über unsere Arbeit per Mail informieren. Damit zeigen wir Ihnen, welche Themen uns aktuell bewegen und freuen uns auf Rückmeldungen von Ihnen, ob wir an den „richtigen“ Themen dran sind oder wo Sie sich mehr Engagement wünschen. 

Informationen zum SEB

Sie finden unsere Kontaktdaten auf der Are-Webseite im Bereich „Schulgemeinschaft“. 

Über das dortige Kontaktformular oder per Mail können Sie uns schnell und unkompliziert erreichen. 

Aktuelle Themen

1. Corona: Schnelltests

Der Umgang mit dem Corona-Virus im schulischen Alltag ist nun seit mehr als 1,5 Jahren ein Dauerthema auf unserer Agenda. Als SEB-Sprecherinnen sind wir seit dem Frühling 2020 inzwischen fast wöchentlich mit der Schulleitung im Austausch. 

Angesichts der aktuell rasant steigenden Zahlen an Covid-Infektionen erreichen uns vereinzelt Anfragen von Eltern, ob die Anzahl der Schnelltests in der Schule nicht deutlich erhöht werden könnte. Die Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz haben Sie den letzten Mails von Herrn Schieler entnommen. (Zwei Tests pro Woche) Entsprechende Mengen von Tests werden unserer Schule daher zur Verfügung gestellt. Wenn wir es schaffen, mehr Schnelltests für das Are zu besorgen, könnten den Schüler*innen noch mehr freiwillige Test angeboten werden. Sollten Sie sich hier einbringen wollen oder weitere Ideen haben, kontaktieren Sie uns gerne. 

2. Corona: Raumluftfiltergeräte in Klassenräumen

Der Einbau von Luftfilteranlagen in Schulen wird schon seit vergangenem Jahr umfangreich debattiert. Man findet in der Wissenschaft sowohl Gegner als auch Befürworter für diese Maßnahme. Im für uns zuständigen “Werksausschuss des Eigenbetriebes Schul- und Gebäudemanagement“ (ESG-Ausschuss) des Kreises Ahrweiler wurde dieses Thema in der Sitzung am 13.09.2021 besprochen. Wenn Sie sich weiter dazu informieren möchten, können Sie die Unterlagen der öffentlichen Sitzungsteile online hier im Kreistagsinformationssystem einsehen: https://bi.kreis-ahrweiler.de/kp0040.php?__kgrnr=70&

Es gibt dazu aktuell leider noch keine Entscheidung, ob diese Geräte für uns angeschafft werden. 
Unabhängig davon befasst sich der Landeselternbeirat (LEB) ebenfalls mit diesem Thema. Um konkrete Forderungen mit möglichst großer Aussagekraft an die entsprechenden Entscheidungsträger heranzubringen, geben wir Ihnen folgende wirklich kurze unkomplizierte Umfrage bekannt: https://reb-trier.de

Außerdem wurde folgende Petition vom Landeselternsprecher gestartet, die wir Ihnen auch nicht vorenthalten möchten: https://www.openpetition.de/petition/online/schulen-und-kitas-ohne-corona#petition-main

3. Das Are am Containerstandort “Beller Kreisel”

Über den Fortgang der Arbeiten an unserer Containerschule werden Sie wöchentlich umfangreich von der Schulleitung informiert. Alle Grundlagen zur Beauftragung des Containerbaus, sowie das Schadensgutachten des eigentlichen Are-Gebäudes etc. finden Sie auch auf dem oben erwähnten Kreistagsinformationssystem.
Hier werden sicher noch einige Herausforderungen auf uns zukommen. Folgende Fragen beschäftigen uns aktuell zu dem Thema, die wir gemeinsam mit der Schulleitung und dem SEB erarbeiten.

  • Wie wird der Schulbusverkehr zum Are geregelt?
  • Wie wird die An- und Abfahrt und das Bringen von Kindern mit Privat-PKW zum Containerstandort möglich sein? (Parken, Wenden, An- und Abfahrt etc.)
  • In welcher Qualität und Auswahl wird das Schulessen künftig am Containerstandort zur Verfügung stehen?
  • Werden unsere Spinde wieder zur Verfügung stehen?
  • Wird das Schulgelände Abends „bewacht“?
  • Wie überzeugen wir jetzige Viertklässler davon, sich für das Are als ihre zukünftige weiterführende Schule zu entscheiden?

Diese Fragen sind alle jetzt noch nicht abschließend zu beantworten. Wir als SEB sehen uns aber in der Verantwortung hier gemeinsam mit dem Schulleitungsteam Antworten zu finden, beziehungsweise diese auch gemeinsam zu erarbeiten. 


4. Androhung Busfahrerstreik ab 27.11.2021

Dieser Tage droht die Gewerkschaft ver.di mit einem Busfahrerstreik in Rheinland-Pfalz. Informationen dazu finden Sie in den Medien und auch in der Pressemitteilung von ver.di

Liebe Eltern, diese erste SEB-Info gibt Ihnen einen Eindruck unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen und nehmen diese gerne für unsere weitere Arbeit auf.


Im Namen des Schulelternbeirats,
Herzliche Grüße und alles Gute.

Julia Bugler und Anne Malucha
Sprecherinnen SEB des Are-Gymnasiums