Liebe Eltern,

morgen beginnen wir mit dem regulären Unterricht in der neuen Schule. Wir haben heute versucht, alles was möglich war vorzubereiten. Es gibt natürlich noch viel zu regeln und wir werden eine gewisse Zeit der Eingewöhnung brauchen, bis alles einigermaßen rundläuft.

Der Schülertransport macht uns noch viel Kopfzerbrechen. Wir werden in den nächsten Tagen gemeinsam mit den Schüler*innen versuchen, die notwendige Struktur auf dem Schulgelände herzustellen. Ebenso sind wir auch im Gespräch bzgl. unzumutbarer Fahrzeiten. Hierzu werden wir in der kommenden Woche die konkreten Daten erfassen, um dann auf dieser Basis möglicherweise weitere Anpassungen und Verbesserungen zu erreichen.

Viele Eltern bringen Ihre Kinder aber auch selbst mit dem Auto zur Schule. Dazu auch einige wichtige Hinweise:

  1. Bitte fahren Sie auf das Schulgelände und lassen Sie dort die Kinder sicher aussteigen.
  2. Zur Ausfahrt benutzen Sie bitte die Busspur (hinter der Mensa vorbei!), die um das gesamte Gelände wieder zur Einfahrt führt. Dort dürfen Sie nur geradeaus ins Gewerbegebiet fahren und dort drehen. Beachten Sie, dass diejenigen, die auf das Schulgelände fahren wollen, Vorfahrt haben.
  3. Für das Abholen der Kinder gilt das gleiche Vorgehen. Fahren Sie bitte auf das Schulgelände und verlassen es auf dem bereits beschriebenen Weg über die Busspur.
  4. Auch auf dem Schulgelände gilt die StVO.

Wir schauen mit großer Spannung auf den morgigen Tag und hoffen, dass wir den “Dampfer” Are-Gymnasium in Fahrt bringen

Mit herzlichen Grüßen
Heribert Schieler

Schlagwörter: