Liebe Eltern,

der erste Schultag ist vorüber und wir haben heute einige wichtige Erfahrungen gesammelt.

Ich denke, alle Eltern die heute am Morgen die Kinder gebracht und am Nachmittag wieder abgeholt haben, konnten direkt erfahren, dass dies ohne  eine klare Verkehrsregelung im Chaos endet. Die Masse der Fahrzeuge (ca. 400) hat uns  natürlich auch völlig überrascht. Trotzdem ist es gelungen, alle Fahrzeuge vor Eintreffen der Busse am Nachmittag vom Gelände zu bringen.Der ÖPNV hat mit Ausnahme einer Linie (836) funktioniert. Es ist natürlich nicht akzeptabel, dass eine Linie einfach nicht kommt und ich habe diesen Missstand selbstverständlich gemeldet. Einige Lehrkräfte haben Schüler*innen dankenswerterweise noch mitgenommen, einige wenige mussten dann leider von den benachrichtigten Eltern abgeholt werden. Wir arbeiten daran, dass diese Situation sich nicht wiederholt.

Ich wünsche Ihnen allen einen schönen Abend.
Mit herzlichen Grüßen

Heribert Schieler