Zum Inhalt springen
  • 13. Dezember 202113. Dezember 2021

Großzügige Unterstützung vom HSG, Kaiserslautern

Unmittelbar nach den Sommerferien hat das Hohenstaufen Gymnasium Kaiserslautern auf Initiative von Beatrix Merkert beschlossen, einen Aktionstag für das Are-Gymnasium zu organisieren. Alle hatten die Bilder der Verwüstungen im Ahrtal im Kopf und wollten unbedingt helfen. Am letzten Tag vor den Herbstferien waren dann alle Klassen und Kurse bei herrlichem Wetter für die gute Sache unterwegs: zu Fuß, per Rad, mit oder ohne Mülltüte, beim Wandern oder Runden-Laufen.

Seit diesem Tag gehen beim Förderverein des Are-Gymnasiums Spenden ein, nicht selten hohe Beträge. Insgesamt wurden 20.000,00 € gespendet. Herr Schieler, der Schulleiter des Are-Gymnasiums, besuchte das HSG in Kaiserslautern und überbrachte dem Schulleiter, Herrn Roland Frölich den Dank der gesamten Schulgemeinschaft des Are-Gymnasiums. Ein ganz besonderer Dank galt aber auch Frau Beatrix Merkert, die unermüdlich die Spendenaktion initiiert und begleitet hat.

Das HSG und das Are wollen auch in Zukunft weiter verbunden bleiben und gemeinsame Aktionen durchführen.

Herr Schieler und Frau Merkert (HSG) bei der Begegnung in Kaiserlautern