Zum Inhalt springen

Unterstützung

Spende für den Soccer-Court

Über ein Jahr ist es her, dass die Flut das Are-Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler bis auf die Obergeschosse zerstörte. Das Schulleben hat sich seitdem komplett verändert. Nach einer Zwischenunterkunft in Remagen findet der Unterricht für die rund 820 Schülerinnen und Schüler seit Anfang des Jahres in einem riesigen Containerdorf nahe des Innovationsparks Rheinland statt. Der Alltag kehrt langsam zurück, doch… mehr »Spende für den Soccer-Court

SV hilft SV

Die Bilder der Flutkatastrophe vom 14. Juli bewegten auch die Schüler*innen der SV des Siegtal-Gymnasiums und schnell wurde klar – wir wollen helfen! Mit der Aktion “ Süßes für den guten Zweck” sammelte die SV des Siegtal-Gymnasiums rund 3400 Euro, um finanziell zu helfen. Am 14. März besuchte die SV mit den Schülersprecher*innen Gesine Bohlscheid und Severin Hudelmayer, Anna-Maria Ellingen,… mehr »SV hilft SV

Foto von der Übergabe

Vielseitiges Engagement

Kurz vor den Winterferien traf ein Transporter aus Kusel am Are-Gymnasium ein. Auf der Ladefläche: zahlreiche Instrumente für das von der Flut stark getroffene Are-Gymnasium. Johannes Huber, Lehrer an der Willi-Graf-Realschule in Saarbrücken und Familienbeauftragter des Landkreises Kusel hat zusammen mit dem Musikantenlandbüro Burg Lichtenberg eine Spendenaktion für das Are-Gymnasium organisiert. Am Steuer des Transporters, der gen Ahrtal rollte, saß… mehr »Vielseitiges Engagement

Weihnachtsgeschenke aus Hungen

2021 war ein Jahr, in dem Schüler erneut unter der Pandemie leiden mussten. Unterricht fiel aus oder fand per Computer statt, private Kontakte waren eingeschränkt. Trotzdem haben die Schüler an der Gesamtschule Hungen ihre Mitmenschen nicht vergessen: Mit einer Weihnachtsaktion wollen sie den Flutopfern in Bad Neuenahr eine Freude machen. »Auch jetzt, fast ein halbes Jahr nach der Flut, benötigen… mehr »Weihnachtsgeschenke aus Hungen

„Wandern für die Andern”

Schmallenberg/Bad Neuenahr-Ahrweiler. Als im Juli die Flutkatastrophe über NRW und Rheinland-Pfalz hereinbrach, war man sich auch am Städtischen Gymnasium Schmallenberg schnell einig: Da müssen wir helfen!Nach den Sommerferien setzte sich daher die Schülervertretung des Gymnasiums zusammen, um über Möglichkeiten zu beraten, wie insbesondere dem schwer betroffenen Ahrtal geholfen werden könne. Da man in den letzten Jahren bereits gute Erfahrungen mit… mehr »„Wandern für die Andern”

close up view of an experiment

Spende aus Bayern

Mit einer Spende in Höhe von 10 000 Euro hat die Chemiefirma „United Initiators GmbH“ aus Pullach, München, einen Beitrag zur Hilfe der von der Flut betroffenen SchülerInnen geleistet.

Großzügige Unterstützung vom HSG, Kaiserslautern

Unmittelbar nach den Sommerferien hat das Hohenstaufen Gymnasium Kaiserslautern auf Initiative von Beatrix Merkert beschlossen, einen Aktionstag für das Are-Gymnasium zu organisieren. Alle hatten die Bilder der Verwüstungen im Ahrtal im Kopf und wollten unbedingt helfen. Am letzten Tag vor den Herbstferien waren dann alle Klassen und Kurse bei herrlichem Wetter für die gute Sache unterwegs: zu Fuß, per Rad, mit… mehr »Großzügige Unterstützung vom HSG, Kaiserslautern

people doing marathon

Ravensburg denkt an uns …

und läuft und läuft und läuft … Beim alljährlich von der SMV organisierten Spendenlauf im Oktober erzielten Schülerinnen und Schüler des Katholischen Freien Gymnasiums St. Konrad aus Ravensburg die Rekordsumme von 15000 Euro. Das Geld kommt dem schwer von der Flutkatastrophe im Juli betroffenen Are-Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler zugute. Coronabedingt musste die offizielle Scheckübergabe auf digitalem Wege erfolgen. Umso gespannter verfolgten die… mehr »Ravensburg denkt an uns …

Strahlende Kinderaugen zum Nikolaus

Are-Schüler*innen freuen sich über Spendenaktionen Zum Nikolaus wurde das Are-Gymnasium nun gleich von zwei Schulen bedacht. Die Schönstätter Marienschule in Vallendar gestaltete den Tag ihres Schulgeburtstags zum Thema „Hilfe für das Ahrtal“. Alle Unter- und Mittelstufenklassen dieser Realschule und des Gymnasiums bastelten für die Kinder der Orientierungs- und Mittelstufe liebevoll gestaltete Dinge wie Girlanden und Adventskalender. Schüler*innen der Max-Weishaupt-Realschule in… mehr »Strahlende Kinderaugen zum Nikolaus

Spendenaktion von Provinzial

Münster/Düsseldorf. Als Versicherer der Regionen ist die Provinzial stark von den Zerstörungen, die das Sturmtief „Bernd“ angerichtet hat, betroffen. Für den Versicherer ist „Bernd“ mit rund 40.000 gemeldeten Schäden in Höhe von bisher 1,3 Mrd. Euro das größte und teuerste Schadenereignis in der Unternehmensgeschichte. Neben der Schadenabwicklung und der Einrichtung einer internen Helferbörse, hat der Provinzial Konzern bei seiner Belegschaft… mehr »Spendenaktion von Provinzial