Zum Inhalt springen

MINT

Prof. Dr. Klaus Blaum enthüllt die Geheimnisse der Antimaterie

Science Days am Are-Gymnasium Am Montagabend stand das Are-Gymnasium im Rahmen der Science Days ganz im Zeichen komplexer kosmischer Forschungserkenntnisse. Unter dem Titel „Gefangen auf Ewigkeit – Das kosmische Antimaterie-Rätsel“ nahm Professor Dr. Klaus Blaum, Kernphysiker des Max-Planck-Instituts in Heidelberg, das Publikum mit auf eine Reise durch die Geheimnisse des Universums. Der Vortrag beleuchtete die Symmetrie zwischen Materie und Antimaterie,… mehr »Prof. Dr. Klaus Blaum enthüllt die Geheimnisse der Antimaterie

Drei erste Preise beim Biber-Wettbewerb für Informatik-Asse des Are-Gymnasiums

  • MINT

Bereits zum sechzehnten Mal hat das Are-Gymnasium am Informatik-Biber-Wettbewerb teilgenommen. Dieser ist ein jährlich stattfindender Schülerwettbewerb für die Klassenstufen 5 bis 13, bei dem die Schüler*innen altersgerechte informatische Fragestellungen innerhalb von 40 Minuten bearbeiten. Hierfür benötigt man weniger Vorkenntnisse aus dem Bereich der Informatik als vielmehr eine gesunde Portion logischen und strukturellen Denkens. In diesem Schuljahr haben sich 240 Are-Schüler*innen… mehr »Drei erste Preise beim Biber-Wettbewerb für Informatik-Asse des Are-Gymnasiums

Einladung 19.02.2024: Gefangen auf Ewigkeit – Das kosmische Antimaterie-Rätsel

  • MINT

Professor Klaus Blaum enthüllt die Geheimnisse der Antimaterie am Are-Gymnasium Am 19. Februar um 18:30 Uhr wird das Are-Gymnasium in Ringen Schauplatz eines außergewöhnlichen wissenschaftlichen Ereignisses sein. Herr Professor Klaus Blaum, ein renommierter Physiker und Direktor am Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg, wird einen fesselnden Vortrag mit dem Titel “Gefangen auf Ewigkeit – Das kosmische Antimaterie-Rätsel” halten. In den ersten… mehr »Einladung 19.02.2024: Gefangen auf Ewigkeit – Das kosmische Antimaterie-Rätsel

In Raum und Zeit – Besuch beim DLR

Are in Raum und Zeit – Das Are-Gymnasium besucht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Porz Am Donnerstag, den 23.11.23, waren die Schülerinnen und Schüler unserer Physikleistungskurse der Jahrgangsstufen 11 und 12 zu Gast im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Porz. Dort bekamen sie Einblick in die moderne Forschung. Experimente wurden vorgeführt und erklärt. Sowohl der… mehr »In Raum und Zeit – Besuch beim DLR

Kooperation mit TU Kaiserslautern

  • MINT

Die Kooperation mit der Rheinland-Pfälzische Technische Universität schaffte mit den zu Verfügung gestellten Versuchsmaterialien und Anleitungen die Voraussetzung für gelungenes experimentelles Arbeiten und wissenschaftliches Arbeiten. Der Grundkurs 11 Biologie von Frau Schäfers testete die Materialien zur Untersuchung der Enzymaktivität von Hefezellen mit Erfolg und konnte so dem Team der TU Kaiserslautern wertvolle Rückmeldungen zu den entwickelten Experimentiersets geben.

Are-Gymnasium meets Oppenheimer

Am Freitag, den 22.09.23, besuchten die Leistungskurse Chemie und Physik das Kinocenter Bad-Neuenahr anlässlich des aktuellen Films über den Physiker Robert Oppenheimer. Oppenheimer leitete während des zweiten Weltkriegs in Los Alamos das amerikanische Forschungsprojekt zur Herstellung der ersten Atombombe. Die Schülerinnen und Schüler lernten während des beeindruckenden dreistündigen Epos von Christopher Nolan die damals für Wissenschaftler in diesem Ausmaß völlig… mehr »Are-Gymnasium meets Oppenheimer

Gelebte Partnerschaft

Leistungskurse des Are-Gymnasiums nehmen am Tag der Mathematik am RheinAhrCampus Remagen teil Unsere Mathematik-Leistungskurse der Stufe 11 haben auch in diesem Jahr wieder am Donnerstag am Tag der Mathematik an der FH Remagen teilgenommen und spannende Einblicke in das Studium erhalten. Neben einer Vorstellung der Studiengänge durch Studierende und einem Rundgang über den Campus durften sie sich über drei interessante Fachvorträge… mehr »Gelebte Partnerschaft

Landeswettbewerb Mathematik: Till Kulla ist unser Mathe-Ass!

Der Landeswettbewerb Mathematik ist der wichtigste und anspruchsvollste Mathematikwettbewerb der Mittelstufe, der für alle Schüler*innen der 8. Klasse angeboten wird. In der 1. Runde müssen in einer zweistündigen Klausur in der Schule fünf Aufgaben bearbeitet werden, die sich inhaltlich nicht allzu weit vom Mathematikunterricht der 7. und 8. Klasse entfernen. Die 1000 besten Schüler*innen schaffen es in die nächste Runde.… mehr »Landeswettbewerb Mathematik: Till Kulla ist unser Mathe-Ass!

Fünf erste Preise beim Jugendwettbewerb Informatik

Der Jugendwettbewerb Informatik (JWInf), der seit 2017 ausgerichtet wird, ist hinsichtlich Teilnahmeform und Aufgabenschwierigkeit zwischen  Informatik-Biber, dem Wettbewerb für Einsteiger, der ganz ohne Programmierkenntnisse auskommt, und dem äußerst anspuchsvollen Bundeswettbewerb Informatik angesiedelt. Es soll die Lücke zwischen informatischem Denken wie  beim Biber-Wettbewerb und dem eigenständigen Entwickeln und Implementieren informatischer Problemlösungen wie beim Bundeswettbewerb schließen. 74 Schülerinnen und Schüler der Informatik… mehr »Fünf erste Preise beim Jugendwettbewerb Informatik

Triumph in Mannheim!

Am 21.06.2023 machten sich ca. 60 Schülerinnen und Schüler des Are Gymnasiums auf den Weg nach Mannheim um sich beim Wettbewerb „Explore Science“ mit anderen zu messen. Begleitet wurden Sie von der Fachschaft Physik. Neben vielen Informations- und Mitmachständen, die von der Klaus Tschira Stiftung im Herzogenriedpark organisiert wurden, gab es an diesem Tag zwei Wettbewerbsaufgaben, denen man sich stellen… mehr »Triumph in Mannheim!